Cremiger Fenchel Risotto

Es ist zwar ein bißchen früh für den heimischen Fenchel, aber langsam brauchen wir ja Abwechslung vom Wintergemüse ;-). Also hatte ich Fenchel heute da. Und da Risotto in allen möglichen Varianten bei uns immer sehr gut ankommt, war klar dass ich heute eine Fenchel Version ausprobiere! Und er war ratzfatz alle… 1,5 Teller für jeden von uns 5 haben die unteren Mengenangaben ergeben, fast ein bißchen zu wenig ;-). Mit einem Stück gebratenem Fisch wäre das Abendessen perfekt gewesen!

300 gr Risotto Reis P1110334
ca. 800 ml Gemüse oder Kräuter Brühe *
ca. 1,2 Kg Fenchel
1 unbehandelte Zitrone
1 Bund Frühlingszwiebeln
ca. 150 Ziegenfrischkäse
2 Knoblauchzehen
Salz und frisch gemahlenem Pfeffer
ca. 40 gr Butter

* um von der klassischen Gemüsebrühe ein wenig abzuwechseln, bringe ich gerne Kräuterbrühwürfeln aus Frankreich mit. Es gibt verschiedene Varianten, hier zeige ich euch eine.  Sie sind ganz praktisch wenn man weder das Gemüse/die Kräuter noch die Zeit hat eine Brühe selber zuzubereiten.

P1110340

Butter in einer großen tiefen Pfanne schmelzen lassen. Klein geschnittene Frühlingszwiebeln darin glasig dünsten. Fenchelknollen vierteln und in dünne Scheiben schneiden, in die Pfanne geben und ca. 5 min andünsten. Reis, Knoblauch und Zeste der Zitrone dazugeben und unterrühren. Mit reichlich Pfeffer würzen.

Brühe nach und nach hinzufügen und kurz unterrühren (zwischen den Brühezugaben soll die Pfanne zugedeckt bleiben). Wenn der Reis gar und die Flüssigkeit verschwunden ist (nach ca. 30 Min), den Ziegenkäse untermischen. So servieren oder als Beilage zum Fisch!

Fenchelrisotto

Bon appétit!


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s