Spitzkohl Curry mit oder ohne Garnelen

Wenn es schnell gehen soll und trotzdem ein bißchen indisch schmecken soll, greife ich gern auf Curry Mischungen zurück. Natürlich gibt es Curry Mischung und Curry Mischung… Ich habe von lieben Freunden verschiedene geschenkt bekommen, und einen  sanften Bombay Curry für dieses Gericht benutzt. Es hat hervorragend geschmeckt, den Kindern auch, so ist dieses Gericht fester Bestandteil unserer „es muss mal schnell gehen Menüs“ geworden :-). Ich möchte hier keine Werbung machen, aber auf dem einen Bild, könnt ihr die Gewürze sehen die in der Mischung enthalten sind. Probiert einfach mehrere aus, und nehmt was euch am besten schmeckt, es gibt einige Gewürze Hersteller/Händler die verschiedene Curry Varianten anbieten!

ca. 1 Kg Spitzkohl P1100994
2 mittelgroße Zwiebeln
1 Dose Kokosmilch
3 cm Ingwer
1 EL Curry Mischung
1/2 TL Salz
ca. 300 gr gare Garnelen (optional)
1 EL Ghee

Spitzkohl vierteln, Strunk entfernen und Rest klein schneiden. Zwiebeln ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Ghee in einer großen tiefen Pfanne schmelzen lassen und Zwiebeln darin glasig dünsten. Gepressten Ingwer (ich nutze dafür die Knoblauchpresse, aber Achtung! sie sollte von guter Qualität sein, ich habe dabei mehrere kaputt gemacht 😉 ) hinzufügen und umrühren.

Spitzkohl und Currymischung hinzufügen, umrühren und bei geschlossenem Deckel ca. 25 min köcheln lassen bis der Spizkohl fast gar ist. Salz, Kokosmilch und Garnelen untermischen und weitere 10 min köcheln lassen. Sofort mit z.B Basmati Reis servieren.

SpitzkohlCurry

Bon appétit!


 

Advertisements

4 Gedanken zu “Spitzkohl Curry mit oder ohne Garnelen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s