Schweinekoteletts auf geschmorten Salbei Auberginen

Wie kam ich zu diesem Gericht? Schweinefleisch und Salbei bilden bekanntlich ein wundervolles Paar. Und wie ihr  bestimmt schon gemerkt habt, bin ich ein Fan von „1 Topf“- bzw. „1 Pfannen“- Gerichte und Gemüse muss bei uns fast jeden Tag in irgendeine Form auf den Tisch. Salbei und Auberginen hatte ich noch nie kombiniert, schöne längliche Auberginen hatte ich aber gerade parat. Spätestens als ein herlicher Duft aus der Pfanne in die Küche strömte, war ich überzeugt, dass es eine gute Wahl gewesen war!

4 Schweinekoteletts P1070120
ca. 800 gr Auberginen
2 rote Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
ca. 10 Blätter Salbei
Olivenöl
2 bis 3 TL rosa Beeren
2 TL Schwarzer Pfeffer
2 TL Grobsalz

Zwiebeln in feine Streifen schneiden, Auberginen in längliche Stücke schneiden. Rosa Beeren, Grobsalz und schwarzer Pfeffer zusammen in den Mörser geben und grob mahlen. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Koteletts zusammen mit dem Salbei hineingeben und ca. 4 Min von jeder Seite anbraten. Mit ca. der Hälfte der Pfeffermischung würzen und aus der Pfanne rausnehmen. Ggfs noch ein wenig Olivenöl in die Pfanne geben, Zwiebel und Auberginen hinzufügen und ca. 5 Min anbraten.

Die restliche Pfeffermischung, den gepressten Knoblauch und ein Glas Wasser hinzufügen und ca. 15 Min. bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Koteletts auf das Gemüse legen und fertig garen (die Zeit ist natürlich von der Dicke der Scheiben abhängig).

cotesdeporc

Bon appétit!


Advertisements

Ein Gedanke zu “Schweinekoteletts auf geschmorten Salbei Auberginen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s