Mangold Zwiebel Tatin

Die Tarte Tatin ist ursprünglich eine Apfeltarte die „falsch herum“ gebacken wird. Die Äpfel werden in einer Pfanne oder Tarteform karamelisiert, der Teig wird drüber gelegt und so bäckt die Tarte ohne auszutrocknen. Obwohl dies mein absoluter Lieblingsnachtisch ist, habe ich mich nie getraut eine zu zu machen. Ich glaube, meine Oma erzählte , die Äpfel würden furchtbar in der Form kleben und die Tarte wäre unmöglich umzudrehen.

Heute wollte ich aber gerne meinen Mangold aus dem Garten nutzen und dachte an den köstlichen gebackenen Mangold den ich euch letztes Jahr schon mal hier gezeigt habe. Aber ich wollte euch auch mal wieder was Neues „präsentieren“ und so kam ich zu diese herhafte Variante der Tarte Tatin! Und das schwierigste war nicht das Umdrehen sondern eine passende „Unterlage“ dafür zu finden ;-). Also wird es diesen Herbst ganz bestimmt eine echte Tarte Tatin geben!

ca. 500 gr Mangold P1070145
ca. 500 gr Zwiebeln
100 gr Blauschimmelkäse (ich nehme gerne den Saint Agur da er nicht so salzig und schön sanft ist)
1 EL brauner Zucker
1 EL grosse gelbe Rosinen eingeweicht (opt.)
2 EL Balsamico Creme
Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 Tarte Teig (siehe hier)

Teig vorbereiten und kalt stellen. Zwiebeln klein schneiden, Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln ca. 5 Min. darin anbraten. Zucker dazugeben und bei geschlossenem Deckel ca. 15 min köcheln lassen. Balsamico Creme und ggfs die Rosinen hinzufügen und weitere 5 bis 10 Min. köcheln lassen.

Währenddessen, die Stiele vom Mangold von den Blättern trennen. Stiele klein schneiden und im gesalzenem Wasser ca. 15 min garen. Klein geschnittene Mangodblätter dazugeben und weitere 5 Min. garen. Mangold gut abtropfen.

Teig ausrollen. Eine Tarteform leicht mit Olivenöl bepinseln, Zwiebeln in die Form geben, Blauschimmel Käse in Stücke geschnitten darüber verteilen, Mangold drauflegen. Den ausgerollten Teig auf die Füllung legen und an den Seiten bis zum Boden drücken. Im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad ca. 25 Min backen. Die Tarte Ränder mit einem Messer vom Rand der Form lösen und Tarte vorsichtig umdrehen. Sofort servieren!

tatin

Bon appétit!


Advertisements

Ein Gedanke zu “Mangold Zwiebel Tatin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s