Fusillata Casareccia mit gegrilltem Gemüse

Die Fusillata Casareccia sind Nudeln, in der Form ähnlich wie die Trofie nur weniger zusammen gerollt. Bei den aktuellen warmen Temperaturen, koche ich gerne ein bißchen „leichter“. Aber wenn die Kinder vom Sport kommen, bringen sie natürlich richtig Hunger mit nach Hause… Da finde ich, ist ein Pastagericht mit ganz viel Gemüse immer ein ganz guter Kompromiss!

P1040502

400 gr Nudeln
ca. 600 gr grüne Bohnen
ca. 700 gr reife Tomaten
4 Knoblauchzehen
4 bis 5 Bohnenkraut Zweige
Olivenöl, Salz und Pfeffer

Tomaten vierteln und mit ca. 5 EL Olivenöl auf ein Backblech geben. Gepressten Knoblauch, Bohnenkraut, Salz und Pfeffer zugeben und das Blech in den Ofen geben. Bei 180 Grad und Umluft ca. 30 Min. garen. Bohnenenden entfernen und Bohnen ca. 10 Min in kochendem Wasser garen. Nudeln kochen.

In der Zeit, die abgetropften Bohnen zu den Tomaten geben und untermischen, weitere 10 Min. backen. Nudel auf das Blech geben und mit dem Gemüse gut vermischen, sofort servieren.

Nudelblech

Bon appétit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s