Schnelle grüne Lasagne

Schnell ist natürlich relativ, das Gemüse muss schon garen und die Lasagne backen! Wir wollen schließlich keine Rohkost Lasagne… Auf jeden Fall ist diese Lasagne im Gegensatz zu dieser (mit Mangold und Zucchini) schnell zubereitet und erfordert wenige Zutaten, bzw. welche die man immer da haben sollte. Während das Gemüse köchelt, kann man sich anderen Aufgaben widmen ;-).

Für 3 Pers. und eine ca. 20 cm * 28 cm große Auflaufform

9 Lasagne Blätter P1040029
3 Zucchini
2 bis 3 Frühlingszwiebeln
250 gr Ricotta
50 gr Parmesan
ein Stückchen Käse zum Reiben
ein Stückchen Butter
Salz und Pfeffer
Bechamel Soße aus ca. 300 ml Milch zubereitet

Die Butter in einem Topf schmelzen lassen und die klein geschnittenen Frühlingszwiebeln darin 5 min dünsten. Zucchini in Würfeln schneiden, zu den Frühlingszwiebeln geben, mit wenig Salz und viel Pfeffer würzen und umrühren. 5 cl Wasser hinzufügen und bei geschlossenem Deckel ca. 20 Min. köcheln lassen. Währenddessen die Bechamelsoße vorbereiten, siehe da. Ricotta und geriebenen Parmesan zu den Zucchini geben und gut vermischen.

Ein wenig heisses Wasser in eine Ofenform geben (ca. 2 mm) und 3 Lasagne Blätter hineinlegen. Mit der Hälfte der Zucchini bedecken, dann wieder 3 Lasagne Blätter drüber legen, die reslichen Zucchini darauf verteilen. Die letzen 3 Lasagne Blätter darauf legen, mit der Bechamelsoße und dem geriebenen Käse bedecken. Lasagne im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad ca. 30 min backen.

lasagne

Bon appétit!


Advertisements

Ein Gedanke zu “Schnelle grüne Lasagne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s