Indischer gebratener Reis mit Spinat

Es ist mal wieder eine Weile her, dass ich indisch gekocht habe…und ich hatte mir vorgenommen es öfters zu tun… Heute als ich die gähnende Leere im Kühlschrank erblickte (ausser eine Packung frischer Spinat), kam mir die Idee zu diesem Gericht. Wenn man weder Käse, Speck, Chorizo oder Fleisch hat um einem Gericht Geschmack und Charakter zu geben, eignet sich die indische Küche hervorragend um etwas schmackhaftes zu zaubern. Gewürze sollte man immer da haben um einen leeren Kühlschranktag zu überbrücken!

250 gr Reis (z.B Thai oder Basmati) P1010137
400 gr frischer Spinat
2 bis 3 Zwiebeln (ca. 300 gr)
2 TL Knoblauchpaste
2 bis 3 cm frischer Ingwer
3 TL Ingwerpaste
5 Kardamonkapseln
1 Stange Zimt
1,5 EL Garam Masala
100 gr Mandelsplitter
1,5 TL Tamarindenpaste
1 handvoll Rosinen
1 Nelke
1EL Ghee (oder Sonnenblumenöl)

Reis waschen und in einen Topf mit der Nelke, 2 TL Grobsaz und Wasser geben (die Wasser Oberfläche steht 1,5 cm über dem Reis). Reis ca. 20 min kochen, also einfach bis das ganze Wasser weg ist (Der Reis lässt sich natürlich prima am Vortag kochen!).Rosinen in heissem Wasser einweichen. Mandelsplitter anrösten. Spinat waschen und dicke Stiele entfernen. Spinat in einen Topf mit der Tamarindenpaste und der Ingwerpaste geben und bei geschlossenem Deckel in sich fallen lassen (ca. 5 min).

Ghee in eine große Pfanne geben und schmelzen lassen. Garam Masala, Zimt und Kardamon hinzufügen und ein paar Minuten anbraten. Klein geschnittene Zwiebeln dazu geben, vermischen und glasig dünsten. Gekochter Reis in die Pfanne geben und mit den Zwiebeln vermischen. Knoblauchpaste, frischer Ingwer gepresst, abgetropften Rosinen hinzufügen und Reis unter ständigem Rühren kurz anbraten. Spinat und Mandelsplitter hinzufügen, vermischen und sofort servieren!

indischer Reis

Bon appétit

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s