Spitzkohl Lauch Hirsotto

Zur Abwechslung zum Risotto, habe ich eine neue eisenhaltige Variante mit Hirse ausprobiert. Leicht süßlich durch den Spizkohl, nussig durch die Hirse und schön herzhaft durch den Taleggio, ein leckerer italinischer weichkäse, hat uns das neue Hirsotto sehr gut gefallen!

300 gr Hirse P1000986
3 Lauchstangen
1 halber Spitzkohl
200 bis 250 gr Taleggio
15 cl Weißwein
ca. 750 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
ein wenig Butter
Petersilie

Lauch  putzen und in ca. 1 cm Scheiben schneiden. Butter in einem großen Topf schmelzen lassen und den Lauch ca. 10 Min andünsten. Hirse gründlich waschen, abtropfen und in den Topf zum Lauch geben und unterrühren. Weißwein hinzufügen und einrühren. Wenn der Wein komplett weg ist, ca. 50 cl von der Brühe in die Pfanne geben, einrühren und bei geschlossenem Deckel ca. 15 Min garen.

Spitzkohl in feinen Streifen schneiden und mit der restlichen Gemüsebrühe in die Pfanne geben und weitere 10 bis 15 Min garen. Reichlich pfeffern, Taleggio in Stückchen schneiden, in die Pfanne geben und untermischen. Mit Petersilie bestreuen und sofort servieren!

P1010003

Bon appétit!


Advertisements

3 Gedanken zu “Spitzkohl Lauch Hirsotto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s