Fischfilet auf Kartoffel Lauch

Viel zu selten essen wir Fisch…tja wir wohnen halt nicht am Meer… Ab und zu mal kaufe ich aber TK Filets, die natürlich ganz praktisch zu verarbeiten sind. Dieser Auflauf, aus wenig Zutaten hergestellt, ist ein perfektes Rezept um diese Filets zu benutzen, er gelingt auf jeden Fall und schmeckt ganz lecker!

Für 5 bis 6 Pers.

800 TK Fischfilets (z.B Kabeljau) aufgetaut IMG_5789
ca. 800 gr Lauch
ca. 800 gr Kartoffeln
200 gr Frischkäse
ein wenig Olivenöl
Salz und Pfeffer

Den Lauch putzen (siehe da) und in 3 cm lange Stücke schneiden. In einen Topf mit 1,2 cm Wasser geben, ein wenig salzen und ca. 15 min köcheln lassen. Kartoffeln schälen und in Salzwasser 15 bis 20 min kochen, abtropfen und vierteln.

Ein wenig Olivenöl in eine ofenfeste Form geben, die Kartoffeln, den abgetropften Lauch und den Frischkäse reintun und vermischen. Mit Pfeffer und ggfs Salz würzen. Fischfilets in ca. 4*5 cm Stücke schneiden auf die Gemüse Mischung legen. Noch ein Schuss Olivenöl drüber geben, mit Pfeffer würzen und Form ca. 25 min in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen schieben. Fertig is es schon :-).

IMG_5810

Bon appétit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s