Chorizo Wirsing Eintopf

Um ein wenig Abwechslung in die Eintopf Landschaft zu bringen, habe ich diesmal eine leicht angehauchte spanische Version davon gemacht. Die eine Chorizo reicht um dem ganzen Eintopf einen wunderbaren würzigen Aroma zu verleihen. Kichererbsen statt Kartoffeln erinnern auch wieder an mediterrane Gerichte! Wir mögen diese Variante sehr 🙂

1 Wirsing IMG_5753
2 Möhren
1 große Dose Kichererbsen
1 kleine Dose gehackte Tomaten
1 Chorizo 200 gr
4 Kartoffeln
3 Knoblauchzehen
6 Pfefferkörner
2 EL Grobsalz
3 Zwiebeln

Möhren schälen und in 3 cm große Stücke schneiden. Strunk vom Wirsing entfernen und Wirsing achteln. Kartoffeln schälen und in zwei schneiden. Chorizo in Scheiben schneiden und in einem Topf ohne Fett anbraten. Zwiebeln klein schneiden, zu der Chorizo geben und in deren Fett glasig dünsten. Die Tomaten, die Möhren, den gepressten Knoblauch, den Pfeffer und das Salz dazu geben und weitere 5 min andünsten.

Wirsing und Kartoffeln hinzufügen, Topf mit 1 Liter kaltes Wasser füllen und bei geschlossenem Deckel ca. 30 min köcheln lassen. Kichererbsen hinzufügen und weitere 10 min köcheln lassen. Heiss servieren!

IMG_5788

 

Bon appétit!


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s