Crozets Scarmoza Auflauf

Als ich gestern die ersten Schneeflocken sah, war mir nach einem deftigen Nudelauflauf. Nudeln, Kohl, Käse, eine perfekte Mischung für diese Jahreszeit! Crozets sind kleine flache viereckige Nudeln aus Weizen und Buchweizenmehl, sie kommen aus der Savoie. Die Scarmoza ist ein italienischer Käse, ähnlich wie eine Mozarella, nur trocken. Ich habe hier die leicht geräucherte Variante genommen (sfumatta), für einen, wie ich finde, noch „bergigeren“ Geschmack.

IMG_5701

400 gr Crozets
1 Kg Romanesco
1 Scarmoza
150 gr Speck
200 gr Crème fraîche

 

Die Nudeln kochen und abtropfen. Romanesco auseinander nehmen und blanchieren, abtropfen. Speck in kleine Würfel schneiden und anbraten. Ein wenig Olivenöl in eine Auflaufform geben, die Nudeln, den Romanesco und die Crème fraîche dazu geben und vermischen. Mit wenig Salz und viel Pfeffer würzen.

Speck und die in Würfel geschnittene Scarmoza untermischen und Auflauf 10 bis 15 min im Ofen bei ca. 180 Grad überbacken.

IMG_5722

Bon appétit!


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s