Herzhafte Bratäpfel

So sehr wie ich Bratäpfel liebe, ist für mich eine süße Mahlzeit keine Mahlzeit… Also Bratäpfel als Beilage zum gefüllten Kapaun an Weichnachten oder Bratäpfel herzhaft ja unbedingt! Für unsere Käseliebenden Kinder war das ein Fest! 2 Äpfel pro Person waren knapp ;-).

4 Äpfel (z.B Golden Delicious) IMG_5332
1 Camembert, ruhig schon ein bisschen „weiter“
1 Glas Weißwein
Pfeffer

Ein Deckel wegschneiden (also ca. bei zwei Drittel der Höhe), die Mitte mit den Kernen vorsichtig rausnehmen (ohne ein Loch in den Boden zu machen!). Dann das Fruchtfleisch rauslöffeln (direkt in einen Topf geben und zu einem Kompott kochen, so hat man auch noch einen Nachtisch!). Die Äpfel in eine ofenfeste Form stellen. Den Camembert in Stückchen schneiden und in die Äpfel geben, mit Pfeffer reichlich würzen, die Deckel wieder auflegen. Den Weißwein in die Form giessen und die Äpfel bei 180 Grad ca. 35 min backen.

Dazu ein Salat mit Knoblauchcroutons servieren. Für die Vinaigrette nur Olivenöl und Essig verwenden.

IMG_5353

IMG_5354

Bon appétit!


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s