Soupe au pistou

Nach 3 Wochen Abwesenheit, komme ich natürlich mit einem Rezept aus Süd Frankreich im Koffer zurück! Das Gericht mache ich eigentlich schon lange, die Bohnen allerdings bringe ich jeden Sommer aus Frankreich mit.  Die „Soupe au Pistou“ wird nämlich unter anderem aus frischen weissen und Borlotti (rosa gesprenkelt) Bohnen zubereitet. Diese habe ich auf unserem Markt noch nie gesehen,  sie wachsen aber sehr gut in unseren Breiten, man muss im Frühsommer nur dran denken sie rechtzeitig auszusähen ;-).

Diese Suppe ist ein typisches provencalisches Sommergericht und eine, finde ich, fantastische Suppe! Jeder macht seine eigene Variante, meistens gehören Kartoffeln dazu, ich lasse sie lieber weg (wenn, dann nur 2 Stück).

Für ca. 6 Pers.

600 gr frische Bohnen (weisse und Borlotti gemischt) IMG_3907
5 junge Möhren
400 gr Stangenbohnen
1 kleine Tomatendose
4 Zucchini
200 gr Speck
2 Handvoll Nudeln (eher Maccheroni o. ä.)
1 Esslöffel Grobsalz
Ganz viel Pfeffer (schwarz, frisch gemahlen)

 

Für den Pistou

2 Handvoll Basilikum Blätter IMG_3921
2 Knoblauchzehen
100 gr Parmesan
2 Esslöffel Olivenöl

Die Zutaten für den Pistou in den Mixer geben und pürieren.

 

Die Bohnen schälen, waschen, in einen Topf mit 1,5 Liter Wasser geben und 25 min. kochen.  IMG_3912Nach dieser Zeit, den Speck ganz grob gewürfelt, die Möhren und die Tomaten dazu geben und weitere 20 min. kochen. Stangenbohnen Enden abmachen und Zucchini in 3 bis 4 grosse Scheiben schneiden, in den Topf zusammen mit dem Grobsalz, dem Pfeffer und 2 Esslöffel von dem Pistou geben un weiter köcheln lassen. Nach ca. 10 min, Flamme höher stellen und Nudeln dazugeben, so lange kochen bis die Nudeln gar sind. Suppe einschenken und in jeden Teller ein Esslöffel Pistou geben.

Wie bei so vielen Eintöpfen, schmeckt diese Suppe aufgewärmt am nächsten Tag noch besser! (auf meine Bilder sind keine Nudeln zu sehen… hab sie wegen Geburtstagsfeiereien zwischendurch glatt vergessen :-)))

IMG_3926

IMG_3929

Bon appétit!


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s