Ofengemüse und saftige Fleischbällchen

Ganz wenige Bilder heute, da ich für Pain d’épices créatif zwei Beiträge geschrieben habe bzw. noch am Schreiben bin. Trotzdem wollte ich euch eine ganz einfache und sehr schnelle Idee für ein leckeres Abendessen zeigen.

Für 4 Pers.

Gemüse:  IMG_3609
2 Zucchini
4 rote Spitzpaprika
12 Tomaten
3 Knoblauchzehen
Kräuter der Provence
Olivenöl, Salz, Pfeffer

Das Gemüse klein schneiden und auf ein mit Olivenöl gefettetes Blech legen, Kräuter der Provence, gepressten Knoblauch, Salz und Pfeffer, und noch ein Schuss Olivenöl darüber geben und untermischen. Das Gemüse erstmal eine halbe Stunde bei 180 Grad Ober und Unterhitze backen, dann bei Umluft eine weitere Stunde weiterbacken.

Fleischbällchen:
600 gr Rinderhack IMG_3616
1 altes Brötchen fein gerieben
4 Esslöffel Milch
1 Esslöffel Koriander gemahlen
3 Petersilien Zweigen
2 Knoblauchzehen
Salz und Pfeffer

Die ganzen Zutaten zusammen mischen und ziehen lassen. Kurz bevor das Gemüse fertig ist, Bällchen formen und in wenig Fett anbraten.

IMG_3635

Bon appétit!

Advertisements

2 Gedanken zu “Ofengemüse und saftige Fleischbällchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s