Zucchini-Möhren Mini Quiche

Wie versprochen, zeige ich euch ein paar Rezepte die ich für die letzten zwei Buffets gekocht habe. Leider gibt es nur verwackelte Bilder von dem Abendbuffet mit den Miniquiches…schade, sah eigentlich ganz schön aus! Alle Salate habe ich in kleine Gläschen, das Fleisch, ein kalter Schweinebraten und ein Roastbeef schön auf Teller, und die Ratatouille in gebackene Törtchenböden eingerichtet. Dazu gab es noch zwei Olivenkuchen und ein paar Häppchen, und natürlich auch diese Miniquiches.

Für 1 Blech mit 12 Muffinform (ca. 6 cm Durchmesser)

Teig:

200 gr Mehl
100 gr Butter  20131109_142906
50 gr Parmesan (optional)
5 cl lauwarmes Wasser

Füllung

3 mittelgroße Zucchini
4  bis 5 Möhren
1 Ziegenfrischkäse (Pyramide)
10 cl Sahne
3 Eier

Mehl in die Küchenmaschine geben, kalte Butter in Stückchen schneiden und zum Mehl geben, rühren bis eine sandige Konsistenz erreicht ist. Geriebenen Parmesan dazu geben und weiterrühren (falls kein Parmesan verwendet wird, leicht salzen). Auf einmal das Wasser hinzufügen und rühren bis eine „Kugel“ entstanden ist. In Klarsichtfolie einwickeln und für mindestens eine halbe Stunde kalt stellen.

Den Teig ausrollen und Kreise ausschneiden (ca. 1 bis 1,5 cm größer als die Muffinform), in das Muffinblech legen.

Die Eier schlagen, Ziegenfrischkäse und Sahne dazugeben und cremig rühren. Mit Pfeffer würzen.

Die Zucchini und die Möhren entweder mit einem Messer oder mit dem Sparschäler (vielleicht gibt es andere Geräte? Hat jemand einen Tipp?) in dünne Scheiben schneiden. Eine Möhrenscheibe zusammenrollen, eine Zucchinischeibe um die Möhre rollen, und noch eine Möhre um die beiden rollen, diese Rolle gut halten und in einen ausgelegten Quicheboden legen und leicht andrücken damit sie nicht zu sehr aufgeht. Das gleiche 11 Mal wiederholen und die Eier/Käse/Sahne Mischung darübergeben. Bei 180 grad im vorgeheitztem Backofen ca. 25 min backen.

 

20131109_155522

 

Bon appétit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s