Risotto mit grünem Spargel und Stielmus

Risotto kann man wirklich zu jeder Jahreszeit essen, heute eine Frühlingshafte Variante mit grünem Spargel und Stielmus. Hier wird ein Teil des Spargels gekocht, püriert und unter den Reis gemischt, so kriegt man auch schwierige Kinder zum Gemüseessen ;-).

ca. 300 gr Risotto Reis (Arborio) IMG_2383
1 Kg grüner Spargel
1/2 Bund Stielmus
5 Schalotten
15 bis 20 cl trockener Weisswein
3/4 Liter Gemüsebrühe
2 Knoblauchzehen

Zum servieren Olivenöl und Parmesan

Den Stielmus waschen und klein hacken, beiseite stellen. Die holzigen Enden vom Spargel abschneiden und wegwerfen (ca. 1 cm). Die Köpfe abschneiden und 5 min blanchieren, abtropfen und zur Seite legen. Den restlichen Spargel in ca. 5 cm langen Stückchen schneiden und ca. 15 min in der Gemüsebrühe garen. Wenn er weich ist, pürieren, ggfs nachsalzen.

Die Schalotten klein schneiden und in einer großen tiefen Pfanne in Butter glasig dünsten, den Reis dazugeben und 2 min unter Rühren „anbraten“. Den Wein dazugeben und weiterrühren bis er komplett weg ist. Knoblauch pressen und unterrühren, Pfeffer dazu geben. Den pürierten Spargel nach und nach in die Pfanne geben und kurz umrühren. Wenn der Reis gar ist, die Spargelköpfe unterrühren.

Risotto in die Teller verteilen, ein Schuss Olivenöl, dann den geriebenen Parmesan und zuletzt den feingehackten Stielmus dazugeben.

IMG_2415

Bon appétit!


Advertisements

Ein Gedanke zu “Risotto mit grünem Spargel und Stielmus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s