Thunfisch Küchlein

Diese Thunfischküchlein sind ein perfektes Mitbringsel für ein Party Büffet oder auch ideal als leichtes Abendessen zusammen mit einem Salat.

Die Mengen reichen für ca. 30 Muffinförmchen:

3 Thunfischdosen (im eigenen Saft) IMG_2014
2 mittelgroße Zwiebeln
5 Eier
170 gr Gouda (mindestens Mittelalt), gerieben
1 Becher Creme Fraiche
1 Becher Schmand
1/2 Tube Tomatenmark
1 Esslöffel Kräuter der Provence, Pfeffer

Die Zwiebeln grob schneiden, in eine Schüssel geben und pürieren. Die restlichen Zutaten nach einander hinzufügen und gut vermischen. Die Masse in die Muffinförmchen geben (halb bis dreiviertel voll) und im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad ca. 20 min backen. Die Thunfischküchlein schmecken warm und kalt genauso gut!

Dazu passt z.B ein Rucola Tomaten Salat: für die Vinaigrette Soße, 1,5 Esslöffel Dijon Senf mit einem halben Esslöffel Himbeeresssig verrühren, 4 Esslöffel Olivenöl dazu geben und gut vermischen. Die Tomaten (am besten kleine süssliche) klein schneiden, in die Soße geben, Rucola oben drauf legen. Den Salat kurz vor dem Servieren umrühren.

IMG_2029

IMG_2032

Bon appétit!


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s