Gefüllte Zucchini, die vegetarische Variante!

Nach einem „durchgegrillten“ Wochenende, heute mal wieder ein vegetarisches Gericht! Ich habe heute zur Abwechslung die hellen Zucchini verwendet, auch sehr lecker. Natürlich ist es egal welche ihr nehmt.

ca. 1,5 Kg Zucchini IMG_1845
1 Ricotta (250 gr)
100 gr Parmesan
2 Handvoll frische Minze
Salz, Pfeffer, Olivenöl

Zucchini der Länge nach schneiden und mit einem Löffel aushöhlen. Die Zucchini Hälften auf ein leicht angefettetes Backblech legen und salzen. Das Fruchtfleisch mit der Minze in eine Schüssel geben und pürieren.

Den Parmesan reiben und zusammen mit der Ricotta zu den pürierten Zucchini geben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Zucchini mit dieser Mischung füllen, ein Schuß Olivenöl drüber geben und im vorgeheitzten Backofen bei 180 grad ca 40 min. backen.

IMG_1859

Bon appétit!


Advertisements

2 Gedanken zu “Gefüllte Zucchini, die vegetarische Variante!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s