Grüner Salat mit geräuchertem Schellfisch, Avocados und ganz viel Koriander!

Klingt ein bißchen außergewöhnlich? Ich mag diesen Salat sehr sehr gerne und bringe deshalb jedesmal geräucherten Schellfisch aus Frankreich mit. Ganz sicher wird er hier auch zu finden sein, ich habe ihn noch nicht entdeckt… Ein anderer nicht fettiger geräucherter Fisch passt aber sicherlich auch! Den Koriander am besten im türkischen oder asiatischen Supermarkt kaufen. Dort ist er in größeren Mengen zu erhalten und meistens auch viel frischer als der abgepackte im Supermarkt.

1 Kopfsalat  IMG_1538
200 geräucherter Schellfisch
2 Avocados
1 Bund Koriander
2 Limetten (oder Zitronen)
2 Frühlingzwiebel
Olivenöl (ca. 5 Esslöffel), wenig Salz und Pfeffer

Salat waschen und Blätter schneiden und in eine Schüssel geben. Fisch, Avocados und Frühlingzwiebeln in kleine Würfel schneiden und zum Salat geben. Für die Soße, den Saft und das Fruchtfleisch der zwei Limetten zusammen mit 5 Esslöffel Olivenöl, Salz, Pfeffer, und dem fein gehackten Koriander vermischen. Die Soße auf den Salat geben und kurz vor dem Servieren vermischen.

IMG_1549

Bon appétit!


Advertisements

Ein Gedanke zu “Grüner Salat mit geräuchertem Schellfisch, Avocados und ganz viel Koriander!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s