Broccoli Ziegenkäse Quiche

Ich werde sicherlich öfters Quiche Rezepte schreiben. Ich finde, zusammen mit einem Salat, oder wie bei uns vorgestern mit einer Suppe als Vorspeise, hat man eine komplette Mahlzeit mit vielen Variationsmöglichkeiten.

Für den Teig, siehe Rezept da.

Füllung:
1 Broccoli (ca. 400 gr) IMG_1207
1 Becher Schmand
1/2 Becher Sahne
200 gr Ziegenkäse
3 Eier
wenig Salz, Pfeffer

Strunk vom Broccoli klein schneiden, „Röschen“ auseinander nehmen, blanchieren (in salziges kochendes Wasser 10 min garen) und gut abtropfen lassen.  Den Ziegenkäse in Stückchen schneiden. Den Teig ausrollen.

Die 3 Eier schlagen, Sahne, Schmand, Käse, Salz und Pfeffer dazu geben und gut vermischen. Broccoli auf den ausgerollten Teig verteilen, Sahne/Eier… Mischung darüber geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 grad ca. 35 backen.

Die Suppe davor war ein Topinambur Velouté, phantastisch! Darüber schreibe ich ein nächstes Mal 😉

IMG_1228

Bon appétit!


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s