Cake aux olives / Olivenkuchen

das erste Rezept meiner „Sammlung“. Mit 9 oder 10 Jahren, habe ich diesen herzhaften Kuchen bei meiner Schulfreundin gegessen und sofort ihre Mutter nach dem Rezept gefragt. Seitdem, habe ich den Oliven Cake gefühlte hunderte von Male gebacken, meistens für Party Buffets. Heute durfte die Familie mal einen für sich allein haben;-). Gegessen haben wir ihn mit einem Salat (Kopfsalat, Möhren, Joghurkräutertsoße).

200 gr Mehl IMG_1127
1/2 Packung Backpulver
125 gr Butter
3 Eier
1/8 L trockener Weißwein
150 gr gekochter Schinken (eine dicke Scheibe schneiden lassen)
200 gr Bergkäse
150 gr grüne Oliven entkernt

Das Mehl mit dem Backpulver mischen, in die Küchenmaschine mit der in Stückchen geschnittenen Butter geben und solange rühren bis eine sandige Konsistenz erreicht ist. Eier dazu geben und weiterrühren, Wein hinzufügen und weiterrühren. Währenddessen, Käse und Schinken in ca. 1,5 cm Würfeln schneiden. Wenn eine glatte Masse erreicht ist, Oliven, gewürfelten Käse, gewürfelten Schinken unterrühren.

In eine Silikonform (oder in eine mit Backpapier ausgelegte Metallform) geben und bei 180 Grad ca. 45 backen.

IMG_1145

IMG_1146

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s