Schnelle Broccolisuppe mit Kräuterfrischkäse

Vor kurzem hatten wir einen kleinen Gast, bzw. eine kleine „Gästin“ zu Mittag zu Besuch. Die Suppe hat es ihr so angetan, dass Mama sie nachkochen sollte; also für dich liebe H., hier ist das Rezept dieser recht einfachen Suppe (ich hoffe sie schmeckt dann genauso wie beim letzten Mal, ich habe bis jetzt alles ohne genauen Mengenangaben gemacht!)

2 Broccoli (ca. 800 gr)   IMG_1083
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Stück Butter
2 Würfel Gemüsebrühe
2 Töpfchen Kräuterfrischkäse (sowas wie Miree, Bresso od. ä.)
1,5 L kochendes Wasser

Frühlingszwiebeln waschen und klein schneiden. Im Topf ein Stück Butter schmelzen lassen und die Frühlingszwiebeln darin anschwitzen. Broccoli klein schneiden und dazu geben, kurz umrühren und mit dem heissen Wasser zudecken.

IMG_1084

IMG_1086 IMG_1088

Brühwürfel dazu geben und ca. 25 min kochen lassen. Wenn der Broccoli gar ist, vom Herd nehmen und pürieren (um so besser der Pürierstab um so sämiger wird die Suppe…). Frischkäse in den Topf geben und nochmals 5 min kochen lassen.

IMG_1094

Bon appétit!


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s