Karamelisiertes Winterwurzelgemüse aus dem Ofen mit zweierlei Fleisch

Meine Absolute Lieblingsbeilage zu Fleisch im Winter! Da ich heute Abend etwas ausprobiere, und nicht weiß ob es Blogtauglich wird, gibt es heute 2 Tage alte Bilder…

Das Gemüse haben die Einen mit Entenbrust, die Anderen mit „Steak haché“ (Burger) gegessen.

Für 5 Personen:
1 Sellerieknolle (oder eine halbe wenn sie sehr groß ist, insg. ca. 600 gr)
4 Möhren
1 Süßkartoffel  IMG_0949
6 Pastinaken (ca. 500 gr)
3 große Knoblauchzehen
ein paar Zweige Thymian
Olivenöl, Salz und Pfeffer (schwarz frisch gemahlen)

Das ganze Gemüse schälen, waschen und würfeln. Olivenöl auf ein Backblech tun, Gemüse darüber verteilen, gepressten Knoblauch, Olivenöl, Salz und Pfeffer dazu geben und vermischen. Ein paar Thymianzweige drauf verteilen und im Ofen bei 180 grad ca. 40 min. backen.
Umso länger das Gemüse im Ofen bleibt, umso karamelisierter wird es (vor allem die Pastinaken und die Süßkartoffel!)

IMG_0952

Für die Steaks haben wir frisch gehacktes Rindfleisch gekauft, dieses in ca. 120 gr. Portionen aufgeteilt und zwischen 2 Tellern platt gepresst. Je nach Geschmack, ein paar Minuten anbraten.

IMG_0953   IMG_0955   IMG_0960

Die Entenbrust auf der Fettseite kreuzweise einschneiden, 6 min auf der Fettseite anbraten und 1 min auf der Fleisch Seite. Aus der Pfanne nehmen und in Alufolie einwickeln. 10 min ruhen lassen vor dem Servieren. Auf dem Teller erst salzen (mit Grobsalz) und pfeffern.

IMG_0962              IMG_0965

Bon appétit!


Advertisements

3 Gedanken zu “Karamelisiertes Winterwurzelgemüse aus dem Ofen mit zweierlei Fleisch

  1. Adrienne schreibt:

    digne d’un 4 etoiles, on s’est régalé.
    j’ai fait cuire le magret dans une poele teflon sur la plaque électrique, d’abord à 6 pour saisir le coté gras puis à 1 avec un couvercle, gros sel/poivre et miel environ 30 mn puis trancher la viande et servir avec mache et légumes au four (seulement 300 g de celeri) . on va refaire.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s